HIGHTECH HAUTNAH

Spannende Vorträge, Mitmach-Aktionen und Einblicke in die aktuelle Forschung

Der interkommunale Technologiepark Tübingen-Reutlingen stellt sich vor:
Hightech,
Innovation und Forschung an zwei Standorten
Samstag, 24. Juni 2017
EINE IDEE – ZWEI STANDORTE
Willkommen zur Industriewoche in Reutlingen und Tübingen

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft!

Am Samstag, 24. Juni 2017, sind Besucherinnen und Besucher im interkommunalen Technologiepark Tübingen-Reutlingen herzlich willkommen. Anlässlich der Industriewoche BW können Sie von 11 bis 16 Uhr Hightech, Innovation und Forschung entdecken.

Wie werden Sehchips für Blinde eingesetzt, wie biologischer Knorpelersatz für Kniegelenke oder neue Medikamente gegen Krebs entwickelt? Wie trägt die Entschlüsselung der Erbinformationen zur besseren Behandlung von Krankheiten bei?

Erfahren Sie alles rund um das eBike, lernen Sie maßgeschneiderte Software für die Life Science Branche kennen und erleben Sie, wie die deutschen Rettungsleitstellen Hubschrauber und Einsatzfahrzeuge koordinieren.

Zu diesen und anderen spannenden Fragen informieren Sie Firmen aus Forschung und Technik in den Technologieparks in Tübingen und in Reutlingen. Mit eigenen Programmen stellen sich die innovativen Unternehmen mit Vorträgen, Produktpräsentationen und Mitmach-Aktionen vor.

Die Standorte Tübingen und Reutlingen werden mit einem Bus-Shuttle-Service verbunden und sind so leicht erreichbar. Außerdem locken Aktionen für Kinder und gastronomische Angebote zum Ausflug in die Technologieparks.

Die Veranstaltung findet unter der Federführung der Technologieförderung Reutlingen-Tübingen GmbH (TF R-T) und der TTR Technologieparks Tübingen-Reutlingen GmbH statt, in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen von Reutlingen und Tübingen.

Weitere Infos finden Sie unter www.industriewoche-bw.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

HIGHTECH HAUTNAH – FÜR JEDEN WAS DABEI

Erleben Sie einen interessanten Tag der offenen Tür im ­Technologiepark Tübingen-Reutlingen. Neben den Vorträgen, Produkt­präsentationen und Mitmach-Aktionen ist zudem bestens für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Ein regelmäßiger Shuttle-Service bietet Ihnen eine schnelle und bequeme Verbindung der beiden Standorte.

Sie möchten unsere Veranstaltung auch mit Ihrer Familie genießen? Unser Kinderprogramm zeigt Ihrem Nachwuchs schon heute die Welt von Morgen.

Essen & Trinken

Reutlingen – Restaurant im TTR
Im April 2017 hat das Stuttgarter Familienunternehmen Stollsteimer das „Restaurant im TTR“ übernommen. Wir verwöhnen seitdem Mitarbeiter und Gäste des Technologieparks Reutlingen mit unserer frischen Küche und genussvollen Gerichten. Und auch am Tag der offenen Tür sind die Energiereserven ­irgendwann aufgebraucht, der Magen knurrt und man benötigt eine erholsame Pause.
Schauen Sie also vorbei und probieren Sie unsere Maultaschen
– auch vegetarisch – mit schwäbischem ­Kartoffelsalat!

www.restaurant-im-ttr.de

Tübingen – Quartier an der Sternwarte
Seit Mai 2017 führen die neuen Inhaber das Quartier an der Sternwarte und
bieten Ihren Gästen herzhafte bayerische und schwäbische Schmankerl! ­
Kommen Sie bei uns vorbei und genießen  Sie für eine kurze Erholung zwischendurch erfrischende Getränke und leckere Speisen im ­lauschigen ­Biergarten.

www.quartier-sternwarte.de

Shuttle-Service

Damit Sie bequem zwischen den beiden Standorten des Technologieparks pendeln können, wird ein Bus-Shuttle alle 30 Minuten – jeweils zur vollen und halben Stunde – an den gekennzeichneten Haltestellen abfahren.

Kinderprogramm

Zahlreiche Angebote der Firmen bieten über Mitmach-Aktionen auch Ihren Kindern die Möglichkeit, Hightech hautnah zu erleben.
Ein Symbol in der Programmübersicht zeigt Ihnen übersichtlich alle Angebote, die auch für Kinder ­geeignet sind.

Im Technologiepark in Reutlingen befindet sich zudem eine Kindertagesstätte mit einem besonderen pädagogischen Konzept. Das element-i-Kinderhaus stellt Ihnen am Tag der offenen Tür seine Arbeit vor und bietet Ihnen und Ihren Kindern viel Spaß beim Kennenlernen.

weitere Infos

Programm Reutlingen  –  PDF Download
Anfahrt Reutlingen – PDF Download
Programm Tübingen – PDF Download
Anfahrt Tübingen – PDF Download
Samstag, den 24. Juni 2017 von 11.00 bis 16.00 Uhr. Erleben Sie hautnah Hightech, Innovation und Forschung mit folgenden Unternehmen:
Eine interkommunale Erfolgsgeschichte:
TTR GmbH und TF R-T GmbH
Investition in die Zukunft

Um in Technologiefelder der Zukunft zu investieren, gründeten 1999 die Nachbarstädte Tübingen und Reutlingen die gemein­same Tochtergesellschaft Technologieförderung Reutlingen-Tübingen GmbH (TF R-T). An zwei Standorten sollte der ­interkommunale Technologiepark TTR entstehen. Mit einem Kooperationsvertrag kam die L-Bank als Investor und Betreiber mit ins Boot. Ein wichtiges Ziel war, die vielversprechenden Start-ups aus der Universität, den ­Hochschulen und den außeruniversitären Forschungsein­richtungen anzusiedeln.

Erfolg für Hightech, Innovation und Forschung

2001 eröffnet, war der Technologiepark Tübingen-Reutlingen schnell von aufstrebenden Gründer­firmen belegt. Am Standort Tübingen haben sich überwiegend Unter­nehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik und Bioinformatik niedergelassen, in ­Reutlingen sind es vor allem Firmen mit den Schwerpunkten Nanotechnologie, Mobilität und Energie.

Der Park und seine Umgebung sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Erfolgreiche Firmen haben den „Brutkasten Technologiepark“ verlassen und eigene Labor- und Bürogebäude errichtet – wie beispielsweise in Tübingen die CeGaT GmbH oder die TETEC AG und die Multi Channel Systems MCS GmbH ­inReutlingen. Mittlerweile arbeiten im Park etwa 75 Unternehmen aus der Biotechnologie, Medizintechnik und weiteren Hightech-­Branchen erfolgreich mit über 1.600 hochqualifizierten Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern auf über 52.000 Quadrat­metern Fläche.

Starke Partner: TTR GmbH und TF R-T GmbH

Die Technologieparks Tübingen Reutlingen GmbH ist eine Tochter der L-Bank. Sie betreibt das Parkmanagement für die TTR-Gebäude an beiden Standorten. Ansprechpartner ist Geschäftsführer Thomas Dephoff.

Die TF R-T GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Städte Reutlingen und Tübingen. Sie ist Generalmieter für das Biotechnologiezentrum Tübingen BTZ und weitere Gebäude. Ansprechpartner sind die Geschäftsführer Thorsten Flink und Peter Wilke.

 Folgen Sie uns:
Stadt Reutlingen I Stadt Tübingen I TTR I TF R-T